6.10.2016 von 9:00 Uhr-13:00 Uhr

FIT FOR FUTURE Berufe erlebbar machen!

 

Wie auch in den vergangenen 8 Jahren, fand auch in diesem Jahr an unserer Schule unsere Ausbildungsmesse FIT FOR FUTURE statt.

Diese wird hauptsächlich von Schülern und Schülerinnen aus den Berufswahlvorbereitungs-AGs organisiert.

Über 470 Schüler und Schülerinnen aus den Jahrgangsstufen 7,8,9 und 10 haben in diesem Jahr an der Messe teilgenommen.

48 Unternehmen haben uns in diesem Jahr besucht, wobei es im vergangenen Jahr 59 Unternehmen waren.

Grund dafür, dass dieses mal weniger Betriebe bei uns waren lag an der Tatsache, dass unsere Aula momentan renoviert wird.

Daher sah das Messe-Layout in diesem Jahr folgendermaßen aus:

- Im Foyer waren die Unternehmen für den Bereich Handwerk und Technik

- In der Mensa befand sich der Bereich zu den Berufsfeldern Gesundheit, Pflege, Medizin und Soziales

- Ausweichmöglichkeit in diesem Jahr war unsere Turnhalle. Diese wurde mit Malerflies abgedeckt, zum Schutz des Bodens. Dort wurden die Dienstleister eingeteilt.

 

Zur Einschätzung, wie es in diesem Jahr gelaufen ist, haben wir den Unternehmen einen Ankreuzbogen zukommen lassen.

Dabei ist bei 39 Rückmeldungen folgendes Ergebnis heraus gekommen:

 

Organisation: sehr gut = 29 Nennungen     gut = 9 Nennungen

Standplatzierung: sehr gut = 18 Nennungen   gut = 11 Nennungen   befriedigend = 5 Nennungen

Atmosphäre: sehr gut = 21 Nennungen   gut = 18 Nennungen

Vorbereitung der Schüler/innen: sehr gut = 17 Nennungen    gut = 20 Nennungen

Interesse der Schüler/innen: sehr gut = 8 Nennungen    gut = 21 Nennungen    befriedigend = 8 Nennungen

Service und Catering: sehr gut = 36 Nennungen

Aufwand gelohnt: sehr gut = 32 Nennungen

 

Von 48 Unternehmen haben wir bisher 32 Zusagen bekommen, dass sie am 19. Oktober 2017 zu unserer 10. Ausgabe von FIT FOR FUTURE wieder zu uns kommen werden.

 

Außerdem wurden in diesem Jahr über 50 Praktikumsplätze vergeben, dazu auch noch ca. 30 Vorstellungsgespräche.

Die diesjährige Top Ten der meistbesuchten Unternehmen:

  1. Kaufland

  2. Bundespolizei

  3. Bundeswehr

  4. Sonepar

  5. pro familia

  6. Augusta

  7. Sparkasse

  8. Fielmann

  9. dm

  10. Stadt Essen

Wir bedanken uns für diese tolle Messe 2016 und freuen uns auf die nächste!

Beitrag von Lara Haase und Alina Lehmann, Klasse 8b