Aktion Tagwerk 2017

Auch 2017 haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 der Pestalozzi Realschule Wattenscheid im Rahmen der Aktion Tagwerk Geld gesammelt für einen guten Zweck. In diesem Jahr soll das Geld je zur Hälfte der Aktion Lichtblicke und der Neven-Subotic-Stiftung zur Verfügung gestellt werden. Insgesamt wurde von den Schülerinnen und Schülern die erstaunliche Summe von 3710.-€ gesammelt – ein Ergebnis, auf das man stolz sein kann. Einige Klassen gingen mit besonderem Engagement und viel Phantasie an die Aufgabe heran. So sammelte die Klasse 5c allein 886.-€, gefolgt von der Klasse 5b, die 707,25 € zusammentrug, um nur die höchsten Summen zu nennen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die sich für die Aktion Tagwerk in diesem Jahr engagiert haben. Wir sind stolz auf das Ergebnis. Es zeigt, wie wichtig es vielen Schülerinnen und Schülern ist, selbst etwas zu tun, um Not zu lindern. Das Ergebnis zeigt, dass gemeinsam viel möglich ist. Das gesammelte Geld werden wir demnächst bei einem besonderen Termin an Vertreter bzw. Vertreterinnen der Aktion Lichtblicke und der Neven-Subotic-Stiftung übergeben.

Ergebnisse der Qualitätsanalyse an der Pestalozzi Realschule Mai 2017

Unsere ausführlichen QA-Ergebnisse

Die neuen 5er sind da. Herzlich Willkommen!

 

Der Förderverein der Pestalozzi-Realschule blickt auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Dank der großzügigen Unterstützung sind nun alle Klassenräume mit Beamer und Laptop ausgestattet. Für den Fachraum Biologie wurde eine digitale Tafel angeschafft. Auch die Arbeit in den naturwissenschaftlichen Räumen wurde durch zahlreiche Anschaffungen des Fördervereins sehr bereichert. Die Außenfassade des Schulgebäudes wurde mit Graffitis von zwei Künstlern sehr anspruchsvoll gestaltet. Auch dabei hat der Förderverein einen großen Beitrag geleistet.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Mitgliedern und den Eltern, die intensiv und engagiert im Vorstand tätig sind.